Willkommen auf unserem bilingualen Phorms Campus Hamburg | Phorms Hamburg

    Unser Campus bietet mit seiner Kindertagesstätte, der Grundschule und dem staatlich anerkannten Gymnasium in freier Trägerschaft ein durchgängig zweisprachiges Bildungs- und Erziehungsangebot für Kinder und Jugendliche im Alter von 18 Monaten bis zum Abitur.

    Unser Campus wurde im Jahr 2008/09 gegründet und vergrößert sich jedes Jahr merklich. Aktuell betreuen und beschulen wir über 500 Schülerinnen und Schüler verschiedener Altersgruppen in insgesamt 26 Gruppen und Klassen.

    Unser staatlich anerkanntes Gymnasium wurde 2011 gegründet und wächst seither beständig. Derzeit ist die höchste Jahrgangsstufe die Klasse 11 (gymnasiale Oberstufe).

    Im Schuljahr 2019/2020 wird unser Gymnasium um einen weiteren Jahrgang bis zur Abiturprüfung in Klasse 12 wachsen. Schülerinnen und Schüler können dann bei uns das staatlich vollumfänglich anerkannte „Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife“ erwerben.

    Bilingual und international

    Durchgängig zweisprachig in deutscher und englischer Sprache lernen – das ist das Grundprinzip der Bilingualität an unserem Campus bis zum Ende der Sekundarstufe I (10. Klasse). Altersadäquat werden Englisch und Deutsch innerhalb und außerhalb des Unterrichtes als gleichberechtigte Sprachen verwendet. In der 11. und 12. Jahrgangsstufe orientieren wir uns verstärkt an den Anforderungen für die Abiturprüfung, sodass Deutsch hier einen etwas höheren Stellenwert erhält.

    Mitten in Hamburg gelegen bietet unser Campus eine familiäre und persönliche Atmosphäre. Die Internationalität der Hansestadt ist an unserem Campus greifbar. Die Eltern unserer Schülerinnen und Schüler, ebenso wie unsere Mitarbeiter, haben viele verschiedene Hintergründe. Internationalität und kulturelle Offenheit prägen unseren Campus. So spiegeln unsere Kita und unsere Schulen die vielen bunten Facetten der Metropolregion Hamburg wider.

    Peter Kubasch
    Schulleiter