Bibliothek | Phorms Hamburg

    Unser Campus verfügt über eine Schülerbibliothek, die das Lernen und Arbeiten aller Jahrgänge unterstützt. Im Bestand befinden sich derzeit knapp 9.000 Medieneinheiten, darunter deutsch-, englisch-, spanisch- und französischsprachige Sach- und Fachbücher, Nachschlagewerke, Belletristik, elektronische Medienangebote, Zeitschriften und Lernspiele für alle Altersgruppen.

    Die Bibliothek ist täglich geöffnet und die Nutzung ein fester Bestandteil im Stundenplan der Schülerinnen und Schüler. Darüber hinaus können die Kinder nach Wunsch auch in der Mittagspause das breite Angebot der Bibliothek nutzen.

    In der Bibliothek erhalten schon die die Kita-Kinder spielerisch Zugang zu Büchern. Mit Eintritt in die Schule erarbeiten sich die Schülerinnen und Schüler die wichtige Kompetenz, sich Informationen selbständig und sicher aus dem gesamten Medienangebot zu erschließen. Nach einer Einführung in die Bibliotheksnutzung zu Beginn des Schuljahres erlernen sie im Lauf des Schuljahres konventionelle Recherchestrategien und finden Zugang zu altersangemessenen Literaturangeboten.

    Bei Bedarf erhalten die Schülerinnen und Schüler fachliche und persönliche Beratung und Unterstützung durch unsere Bibliothekarin, zum Beispiel bei ihren Rechercheaufgaben im Rahmen der Vorbereitung von Referaten, Projekten oder Hausarbeiten, oder bei der Suche nach guter Kinder- und Jugendliteratur.

    Unterstützt wird unsere Bibliothekarin Ulrike Beutin in ihrer Arbeit von unserer BUFDI, die im Rahmen ihrer Freiwilligenarbeit auch in der Bibliothek im Einsatz ist.

    Spezielle Literaturwünsche von Schülerinnen und Schülern nimmt das Bibliotheksteam gern entgegen. Damit möglichst viele davon erfüllt werden können, freut sich das Team über die aktive Unterstützung der Elternschaft in Form von Sach- oder Geldspenden, die den weiteren Auf- und Ausbau des Bestandes ermöglichen.