Klassenfahrten | Phorms Hamburg

    In regelmäßigen Abständen unternehmen unsere Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrern Klassenreisen.

    In der Regel steht alle 2 Jahre in Folge für die Kinder eine mehrtägige Reise auf dem Programm.Die frisch gebackenen Gymnasiasten in Klasse 5 brechen auf zu einer Schullandheimwoche, die die neue Klassengemeinschaft stärkt und außerschulische Lernorte für verschiedene Fächer wie Geografie, Natur und Technik und andere Bereiche bietet.Im Jahrgang 7 steht dann eine Sportreise (z.B. zum Skilaufen, Segeln oder Surfen) auf dem Programm, die den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit bietet, neue sportliche Erfahrungen im Klassenverbund zu sammeln.

    Im Jahrgang 9 geht es nach Berlin zum Besuch der Hauptstadt. Hier treffen die Schülerinnen und Schüler auch Altersgenossen der Berliner Phorms Schulen. Thematisch stehen die bewegte Geschichte Berlins und das politische Leben der Hauptstadt im Mittelpunkt.Für die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe ist dann in Klasse 11 eine internationale Studienreise ins englischsprachige Ausland vorgesehen.