Lernstandserhebung | Phorms Hamburg

    Unter dem Stichwort „Kompetenzen ERMITteln“ (KERMIT) findet die regelmäßige Überprüfung der Lernentwicklung, welche an allen Hamburger Schulen durch das IfBQ vorgenommen wird, im Gymnasium in den Jahrgängen 5, 7, 8 und 9 statt.

    Die Arbeiten setzen nicht am konkreten Unterricht der Klassen an. Unabhängig vom Unterricht überprüfen sie übergreifend, welche Kompetenzen die Schülerinnen und Schüler in bestimmten Bereichen bereits erworben haben, und geben wertvolle Hinweise auf weitere Entwicklungsfelder. Im Vergleich mit allen Hamburger Gymnasien nehmen wir im Fach Englisch, unserer Kernkompetenz,  eine absolute Spitzenposition ein  und liegen weit über dem Durchschnitt.

    Die Ergebnisse der aktuellen Jahrgänge 5 und 7 zeigen überdurchschnittliche Leistungen in allen getesteten Bereichen: Nicht nur in Englisch schneiden die Schülerinnen und Schüler von Phorms herausragend ab, ihre Leistungen liegen auch in den Fächern Mathematik, Deutsch und Naturwissenschaften zum Teil weit über dem Hamburger Durchschnitt. So starten die Schülerinnen und Schüler, die zum Großteil zuvor die Phorms Grundschule besucht haben, mit exzellenten Voraussetzungen den Weg zum Abitur am Phorms Gymnasium. Einen detaillierten Überblick der Ergebnisse der fünften und siebten Klasse finden Sie unter „Materialien“ im Downloadbereich dieser Seite.

    Wir gratulieren allen Fünft- und Siebtklässlern zu diesem Ergebnis.